Geburtstag

So, bald ist es wieder so weit.

Und: Sollten sich Zwei fragen, was sie mir denn schenken sollen:

Hier werden sie die Antwort finden. Lest den Artikel durch und seht, was man für 20 Euro doch an Musik bekommen kann.

Außerdem sollten sich das alle kaufen, die einen guten Geschmack haben :-)

Vielen Dank für Ihre/Eure Aufmerksamkeit …

Olli übernehmen Sie!

Update: Nur Sekunden nach Erscheinen dieses Beitrags kommen die E-Mails, die Fragen, was die anderen 200 Leute machen sollen, die nicht alle die CDs schenken wollen. Ein Anfang ist hier. Ich werde die ganze Nacht daran arbeiten meine Wishlist zu vervollständigen. Und: Wenn sich 2 zusammentun, können sie mir auch die neue Canon EOS 450D kaufen. So long .

Juhu!

Ich bin kein Terrorist!

Verschlüsselte E-Mails kein Indiz für Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung

Alleine die Tatsache, dass Beschuldigte über verschlüsselte E-Mail-Nachrichten miteinander kommunizieren und verschlüsselte Nachrichten in den Entwurfsordnern ihrer E-Mail-Accounts ablegen, ist kein Beleg oder hinreichendes Indiz für die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung.

Schön, dass das mal jemand klar gestellt hat :-|

via: fefe

Nachmach-Sache

Auch ich habe gerade Ferien und weiß mit meiner Zeit nichts anderes anzustellen, als die Ideen anderer zu klauen:

Zimmer-Puzzle

A1: Kinders versammelte Werke. Ich muss immer wieder eins abnehmen, dass da wieder Platz wird. Gerade die Kleine kommt jeden Tag mit neuen Bildern.

A2: „Computerarbeitsplatz“ mit „Mäppchen“ (sic!) und einem gerade erst ergatterten Mathe-Buch.

A3: … oje, der ist wohl nicht mehr zu retten …

A4: Kabelsalat unterm Tisch. WLAN wurde entsorgt und dLan besorgt. Funktioniert bestens. Danke, Olli, für den Tipp.

B1: Ablage mit Sachen. Meine TANs fürs Online-Banking :-)

B2: Stühle, IKEA, Schund

B3: Sparsau. Wenn die richtig voll wäre, dann wäre die bestimmt schwer. Konjunktiv II?

B4: Musik-Sachen. Der braune Ordner ist voller Schlager und Ärzte-Lieder. Den gibts hier auch nochmal in groß. Unter Freunden ist der als Hefti bekannt und hat schon viele Brand-, Schnaps-, Bier-, und Rotweinflecken :-)

C1: Schnarch … Nee, dort wird auch gelesen. Kurz, bevor die Augen zufallen.

C2: Tasche für die Schule. Literatur. Zur Zeit lese ich drei Bücher auf einmal: Die beiden dort und das meines Sohnes. Wer errät, welche beiden Bücher dort liegen, bekommt eine(n) …

C3: Zettelbox, Joda, Stifte, Tux sein Brudr :-)

C4: Ein Apfelkuchen …

D1: Sohnes Sudelbuch. Gehasst und geliebt. Für Hausaufgaben, die beim ersten Mal nicht gelingen wollen. Für viele Skizzen und Erklärbär-Bilder.

D2: Lampe (siehe auch hier) und Dänemarkfahne (Hachja …). Steht immer auf meinem Schreibtisch (auch auf noch älteren, oh, hier auch noch). Unvergessenster und bester Urlaub ever.

D3: Bild

D4: Bücher