Abulafia: »Hast du das Passwort?«

Mi, 23.05.12 

Bullet Dropbox als Webspace

· 08:05 ·

Ich habe für meine Schüler einige Dateien — meist PDF — im Netz. Die Dateien liegen entweder im Hausaufgaben-Wiki oder als Link auf meiner Mathe-Seite.

Einige der PDFs werden von mir regelmäßig geändert. Damit das keine ftp/Upload/Download-Orgie wird, lege ich die Dateien in meine Dropbox, kopiere den öffentlichen Link und füge diesen in die Webseite ein.

So kann ich die Dateien “auf dem Webspace” bearbeiten und brauche mir keine Sorgen über die Aktualität der Dateien zu machen.

Schlau, oder? :)

One Response to “Dropbox als Webspace”

  1. MALEficus Says:

    Warum auch nicht den Weg mit dem geringsten Widerstand nutzen? Und die Dropbox als Download-Server für die Schüler nutzen ist ganz sicher sinnvoll. Zumal die Dateien immer synchron zu denen auf Ihrem Rechner sind.

Leave a Reply

Subscribe without commenting

19 queries. 0,942 seconds. Powered by WordPress 4.0
Design angelehnt an »Toni« von Chris M (http://aphotolog.com)