Politik für Dummies

Teil1:

[Seehofer droht Parteifreunden mit Sex-Enthüllungen](http://www.tagesspiegel.de/politik/nachrichten/seehofer-csu-sex-enthuellungen-stern/104507.asp)

Sex-Enthüllungen? Drohen? Parteifreunden? Und diese Leute legen fest, wie viel Steuern ich bezahlen muss? Solche Typen führen unser Land? Ich will hier raus!

Update: [Seehofer will nun doch nichts enthüllen](http://nachrichten.aol.de/Politik/Seehofer-will-nun-doch-nichts-enthuellen-1956496382-0.html)

Na, dann bin ich ja beruhigt. Hoffentlich interessiert sich mein Sohn mal nicht für aktuelles Tagesgeschehen. Ich hätte einen Erklärungsnotstand. Soll er bitteschön bei seinem Lego bleiben.

Recht auf freie Äußerung seiner Meinung

… sieht so aus:

Wenn ich meine Eltern oder Bekannte frage, dann sind die mit genau diesen Maßnahmen recht zufrieden. Das sind Störer der Ruhe; das sind Spinner, das sind Aufwiegler. Die Medien haben also ihre Pflicht erfüllt.

Danke für die Bilder, NDR.

Mehr:

* [Artikel auf ndr.de](http://www1.ndr.de/nachrichten/asem/asemdemobilanz2.html)
* [Bild einer grünen Mauer](http://www1.ndr.de/nachrichten/asem/asemdemo20_v-gallery.jpg)
* [Schusswaffe gegen Farbe](http://www1.ndr.de/nachrichten/asem/asemdemo38_v-gallery.jpg)
* [Bilder auf de.indymedia.org](http://de.indymedia.org/2007/05/178954.shtml)

via: [fefe](http://blog.fefe.de)

17 Jahre EDV

[The top 10 dead (or dying) computer skills](http://www.computerworld.com/action/article.do?command=viewArticleBasic&articleId=9020942&pageNumber=1)

Eine kleine Bestandsaufnahme:

Cobol
Noch nie auch nur ansatzweise gesehen. Ergo: Kein Handlungsbedarf …

Nonrelational DBMS
Für das, was ich mache, reicht *.txt und MySQL. Ergo: Kein Handlungsbedarf …

Non-IP networks
Ich habe schon immer gewußt, dass IP die Welt beherrschen wird. Ergo: Kein Handlungsbedarf …

cc:Mail
SMTP und IMAP. Schon immer. Ergo: Kein Handlungsbedarf …

ColdFusion
Durch PHP ersetzt. Kein Handlungsbedarf …

C programming
Nie gebraucht. Nie richtig gelernt. Scriptsprachen wie Perl reichen für meine kleinen Ansprüche. Kein Handlungsbedarf …

PowerBuilder
Häh? Wasss? Kein Handlungsbedarf …

Certified NetWare Engineers
Ich habe mich auch hier — weiße :-) genug — für die Zukunft entschieden: LPI. Kein Handlungsbedarf …

(Und jetzt ein Geheimnis: Ich war mal MCSE. Jahhh. Ich!)

PC network administrators
Oh! Warum denn das? Handlungsbedarf? Nee! Admin zu sein war nie mein Ziel. Ich bins zwar für 4 Wochenstunden, aber das zählt nich. :-)

OS/2
Schade. Ich habe OS/2 gemocht. Ersatz? Bauch Braucht man nicht. Kein Handlungsbedarf …

Ergo der Ergos: Ab ins Freibad …

Pollen

Jedes Jahr, wenn der Sommer anfängt und das erste Mal Temperaturen über 30°C hereinbrechen, habe ich kurz Heuschnupfen. Meine Augen kribbeln, meine Nase läuft, ich muss ständig Niesen und meine Sinne sind allgemein nicht mehr so scharf.

Es ist aber nicht so schlimm. Nach ein, zwei Wochen sind die Pickel weg, die Nase frei und meine Kollegen sprechen mich wegen meiner roten Augen auch nicht mehr auf mein Alkoholproblem an.

Bevor es aber richtig vorbei ist, erlebe ich immer recht irrationale Sachen. Heute habe ich in SpOn gelesen, dass Schleichwerbung legal sein soll und dass man in Kindersendungen mehr Werbung zeigen will. Naja, wie geschrieben: Solche Hallozinationen Halluzinationen gehen vorbei. Das dauert nicht mehr lang.

BTW: Ihr könnt selbst testen, ob ihr von Pollen befallen seid: Seht ihr [hier](http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,484849,00.html) den Text

> [Schleichwerbung ist künftig erlaubt — Gemacht haben es ohnehin fast alle, jetzt wird es legal: Schleichwerbung im Fernsehen ist künftig unter Auflagen erlaubt. Das haben die zuständigen EU-Minister heute beschlossen. Außerdem dürfen Kindersendungen häufiger durch Werbung unterbrochen werden.](http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,484849,00.html)

dann leidet ihr — genau wie ich — unter Sinnestäuschungen. 3 Tage Kasse!

Desinformation

Unsere Jugend soll mehr Zeitung lesen:

[Die deutsche Wirtschaft hat im vergangenen Jahr erneut die Ziele des 2003 abgeschlossenen Ausbildungspakts mehr als erfüllt.](http://www.handelsblatt.com/news/Politik/Deutschland/_pv/grid_id/1149472/_p/200050/_t/ft/_b/1217748/default.aspx/pakt-erfuellt,-dennoch-fehlen-lehrstellen.html)

— Zapp —

[Noch immer fehlen offenbar hunderttausende Ausbildungsplätze. Bei der Bundesagentur für Arbeit seien 210 000 Lehrstellen zu wenig registriert, schreibt die Bild am Sonntag.](http://www.focus.de/politik/schlagzeilen?day=20070519&did=391166)

Wie jetzt? Alles in Ordnung oder alles im Argen? Kommt immer darauf an, wer diese Meldungen unters Zeitungsvolk streut. Die Kunst dabei ist: Keine Lügen und trotzdem nicht die Wahrheit sagen.

Ich fordere — neben dem Fach [Ernährung](http://www.focus.de/schule/gesundheit/ernaehrung/aktionsplan_aid_55856.html) — das Fach Medienkompetenz in der Schule. Die Kinder/Jugendlichen verbringen täglich viele Stunden mit Medieninhalten, die sie nicht richtig beurteilen können.

ps: Es könnte der Eindruck entstehen, dass ich Focus Online öfter lese. Dies ist leider unbeabsichtigt und falsch. :-)

Minipax, Minifluss, Minilieb, Miniwahr

Das sind keine lustigen Figuren aus einem neuen Comic.

Das sind die Visionen von George Orwell, die er in seinem bekanntesten Roman der Welt als Mahnung aufschrieb. Es nützte nichts. Es ist so gekommen, wie er es vorhersagte.

Minipax, Minifluss, Minilieb und Miniwahr sind Realität.

Jetzt ist es zu spät. Da nützt es auch nichts, die Situation so zu sehen, wie sie ist:

> Die Hausdurchsuchungen bei mutmaßlich militanten Gegnern des G8-Gipfels in Heiligendamm geben einen Vorgeschmack darauf, wie Wolfgang Schäubles präventiver Sicherheitsstaat aussehen könnte.

Hmmm. Wer hat das wohl geschrieben? Die „taz“? Das „Neue Deutschland“? Der „Freitag“? Neeee!

Das war [ZEIT online](http://www.zeit.de/online/2007/20/g8-durchsuchungen). Ja, „DIE ZEIT“. Genau. Die habens jetzt auch gemerkt.

via: [fefe](http://blog.fefe.de)

BTW: Der CCC, der es immer wußte, mahnte, reagierte, agierte: [Nach dem verlorenen Krieg](http://www.heise.de/newsticker/meldung/78076)