Klinsi killt King Kahn

[Nur einer ist Titan: Klinsmann](http://www.heise.de/tp/r4/artikel/22/22422/1.html)

Es gibt nur eine Sache von der ich weniger verstehe, als vom Fußball: Biertrinken. Ich rege mich nicht über Fußballbegeisterte auf. Verstehen kann ich ihr Gehabe allerdings selten.

„Der Klinsi“ wird mir jedoch immer sympathischer. Endlich wagt einer das in aller Öffentlichkeit zu tun, was in der Öffentlichkeit nicht sein darf. Wie kann einer etwas machen, was BILD nicht passt?

Ich glaube aber, er wird noch schwer an seiner Unabhängigkeit zu kauen haben.

Die FIFA-WM 2006 ™ wird doch vielleicht ganz unterhaltsam. Auch dank [Fooligan](http://fooligan.de/).

Hach! Ich kann mirs nicht verkneifen: [Hier](http://fooligan.de/2006/04/07/einer-geht-noch/) und [hier](http://blog5.digitalkonglomerat.de/2006/04/07/olli-vs-jens/).

Ein Gedanke zu „Klinsi killt King Kahn“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.