Wunschkonzert

Auf vielfachem Wunsch einer einzelnen Leserin:

Tschitarre!!!

ps: Die Kategorie hat nichts mit dem Inhalt zu tun :-)

**Update:**

Bitteschön!

Nochmal Tschitarre!

6 Gedanken zu „Wunschkonzert“

  1. Hast du keine E-Mail-Adresse, Peer? Normalerweise werden Feiglinge gelöscht. Aber es ist ja das erste mal, dass du etwas schreibst, oder?

    Außerdem: In dem Beitrag ist nicht die Rede von John Frusciante. Das war in einem anderen Beitrag. BTW: John ist der — geniale — Gitarrist der Red Hot Chillie Peppers.

  2. Ich glaube bei dem oberen Livekonzert war ich dabei und fände es nicht übel, wenn der Künstler in selbiger Gegend noch einmal auftreten würde. Ich würde mich sogar breitschlagen lassen mitzuspielen – aber nicht zu singen!

  3. Na da freu ich mich doch, wenn ich dich erheitern konnte. (Btw, schön mal wieder was von dir zu hören/lesen)

    Zum Thema. Das war ein kleines Zwischenschläfchen, was zum Glück kommt nicht immer vor kommt.

    Übrigens ist auf diesem Bild die Ketchupflasche wirklich gut in Szene gerückt. Sie stielt Iv fast die Show.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.