Regen — endlich!

Heute gegen 16:00 Uhr: Regen. ENDLICH! Die gefühlten 36°C sind auf 35,5°C gefallen. Nach 5 Minuten war alles vorbei und die Luftfeuchte war danach sicherlich um 30% höher :-(

Und zu allem Unglück fahre ich in zwei Wochen in den Urlaub; in eine Region, die um die Uhrzeit Jahreszeit Temperaturen hat, die mindestens 10° über den unseren liegen.

Annette war dran — mit der Bestimmung des Zieles. Wenn es nach mir gegangen wäre, wären wir wieder Richtung Norden gezogen. Und das sage ich nicht nur, weil hier jetzt schon seit Frühlingsanfang Temperaturen jenseits der 25°C sind.

Der Übergang war dieses Jahr aber auch radikal: Erst Von November bis Mitte Mai die dicke Winterjacke an. Ich gestehe: In den Wochen, als es unter -10°C hatte, kaufte ich mir ein Stieeeernband (Hallo Thomas!) und bin mit selbigem auf dem Kopf zur Schule gelaufen. Kennt mich ja keiner — da. Danach eine Woche Übergangsjacke und ab dann nur noch im Hemd zur Arbeit.

Das war mein Beitrag zum Wetter.

Vielleicht noch einen, wenn ich lebend aus dem Urlaub wieder da bin. Vielleicht!

5 Gedanken zu „Regen — endlich!“

  1. Ich „laufe“ jeden Tag in die Schule. 20 Minuten hin, 20 Minuten zurück.

    Und: Ich habe mich nur von Hauseingang zu Hauseingang geschlichen. Außerdem hat der Winter in diesem Zusammenhang den Vorteil, dass es zu dieser Zeit noch dunkel ist :-)

    Und ja: Joggen gehe ich auch. Aber nicht bei der Hitze.

  2. Bei uns im Rheinland hat es Gestern Mittag auch geregnet. Hat sogar ueber eine Stunde gedauert bis das ganze vorbei war. Und das beste war, das hat sich positiv auf die Temperatur ausgewirkt. Bis abends hatten wir so um die 23 Grad….

  3. Cool. Im wahrsten Sinne des Wortes :-)

    Also ich glaube, dass das jetzt bis Anfang November so heiß bleibt und wir dann wieder zu negativen Temperaturen übergehen werden — über Nacht …

Schreibe einen Kommentar zu blackm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.