So war das also

Die dpa (Deutsche Presseagentur) und die AP (Associated Press) entschuldigen sich für die „Mängel“ in ihren Meldungen:

[taz: Ganz viel Frieden](http://www.taz.de/dx/2007/06/08/a0262.1/text)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.