So geht das …

Die Deutsche Telekom hat 600 Mio. Euro Überschuss. „Davon“ zahlt sie eine Dividende von 3400 Mio. Euro. Die Aktionäre freut das. Vor allem die, die kurzfristig eingestiegen sind und Druck auf die Manager ausüben. Das ganze wird dann durch neue Entlassungen — sozial verträglich natürlich — [„kompensiert“](http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/artikel/953/158527/).

[Mehr dazu …](http://doener.blogage.de/article/2008/2/28/Die-Systemfrage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.