Meine erste Musik …

… war Jerry Lee Lewis. Sie lief bei meinem Vater im alten [Stern-Recorder](http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Sternrecorder.jpg&filetimestamp=20070309131023) den ganzen Tag. Die alten ORWO-Kasetten leierten und das Radio-Rauschen war deutlich zu hören. Trotzdem kenne ich jedes Stück von ihm. Frühkindliche Prägung. Die Aufnahmen stammten aus der Rocktasche. Georg Kostyas Kultsendung.

Heute sehe ich im Feedreader das:

Der alte Mann hat’s also immer noch drauf. Die gischtigen Hände nicht mehr so flott, wie früher. Der „Drive“ immer noch unüberhörbar. Und jetzt nennt mir einen, der es heute noch so drauf hätte. Hach …

BTW: Der Basser ist doch Rick Rosas (00:27 ff), oder? Der Basser meines Lieblingshelden …

[via](http://www.basicthinking.de/blog/2008/07/21/roll-over/)

2 Gedanken zu „Meine erste Musik …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.