2 Gedanken zu „Die Kinder sind unsere Zukunft“

  1. Ich schreibe es kurzerhand einmal hier, unter Kinder sind unsere Zukunft.

    Gerade lief über den Nachrichtenticker:

    Künftig in Sachsen mindestens Notenschnitt von 2,0 nötig für das Gymnasium. Bisher 2,5.

    Ein guter Schritt zur Steigerung der Qualität bei den Absolventen?
    Oder doch eher in Richtung verweigern von Hochwertausbildungen für die Allgemeinheit und so Aufwuchs der Prekariatsbevölkerung?

    Wie siehst Du das als Lehrer?

    Hier noch ein verweis auf die Meldung:
    http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/REGIONALES/7353453.php

  2. Ich finde das gegliederte Schulsystem Mist. Ich möchte Gesamtschulen mit verschiedenen Bildungszweigen.

    Ich möchte keinen unmenschlichen Notendruck in der vierten Klasse. Ich will auch keine Seperation von Kindern, von denen man gar nicht weiß, wie sie sich weiter entwickeln.

Schreibe einen Kommentar zu Ivo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.